Datenschutzerklärung

Version vom 27/09/2018

Shutl Limited ("Shutl", "wir", "uns" oder "unser") hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie wir personenbezogene Daten nutzen, die wir von Ihnen erheben, wenn Sie den Zustellservice von Shutl nutzen, unsere Website besuchen oder auf andere Weise mit uns interagieren (siehe unten).

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zum Datenschutz oder zur Verwendung von Daten haben, die wir noch nicht zufriedenstellend behandelt haben, wenden Sie sich bitte an lieferung@shutl.com. In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erläutert.

Außerdem werden Ihre Datenschutzrechte beschrieben, darunter auch ein Widerspruchsrecht gegen Teile der Verarbeitung durch uns. Weitere Informationen über Ihre Rechte und wie Sie sie geltend machen können, finden Sie unten im Abschnitt "Ihre Wahlmöglichkeiten im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten".

  1. WER WIR SIND

    Ihr Vertragspartner ist Shutl Limited, 5 New St Square, London, EC4A 3TW, UK. Die Firmennummer von Shutl lautet 06612384. Shutl Limited ist als Verantwortlicher für Ihre Daten verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Speicherung, Weitergabe und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und dem geltenden nationalen Recht.

  2. VON UNS ERHOBENE PERSONENBEZOGENE DATEN

    • Wir erheben in folgenden Fällen bestimmte Kategorien personenbezogener Daten über Sie von eBay (UK) Ltd ("eBay") und von Ihnen:
      • Wenn Sie sich für die Nutzung eines der Services von Shutl registrieren, stellt eBay uns Ihre personenbezogenen Kontakt- und Transaktionsdaten zur Verfügung, z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer, E-Mail-Adresse, Angaben zur Transaktion und Abholung und Lieferung von Artikeln sowie weitere Informationen, die benötigt werden, um unsere Leistungen zu erbringen.
      • Wenn Sie freiwillig Kundenbefragungen ausfüllen, Bewertungen abgeben, ein Webformular ausfüllen, an einem Live-Chat teilnehmen, einen Käuferschutzantrag stellen (z.B. wegen Verstoßes gegen einen Vertrag) oder an Verkaufsaktionen oder Wettbewerben teilnehmen, die für einen Service von Shutl von Bedeutung sind.
      • Sie oder eBay stellen uns Informationen zu Versand/Lieferung, zur Transaktion und weitere Informationen zum Versenden oder Zurücksenden eines Artikels zur Verfügung, z.B. Adresse und Kontaktdaten (einschließlich der Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Empfängers Ihres Artikels).
      • Darüber hinaus stellt uns eBay jegliche weiteren Informationen zur Verfügung, zu deren Erfassung und Verarbeitung wir aufgrund geltenden nationalen Rechts verpflichtet oder berechtigt sind und die wir für Ihre Authentifizierung, Identifizierung oder zur Überprüfung der von uns erhobenen Daten benötigen.
    • Wir erheben die folgenden Kategorien personenbezogener Daten über Sie von unseren Versandunternehmen (z.B. Royal Mail, DHL, UPS usw.) (über unsere Aggregatoren): Sendungsnummer und Lieferstatusberichte.
    • Wenn Sie Ihren Artikel mit PayPal bezahlen, erhebt PayPal Inc. („PayPal“) Zahlungsdaten direkt von Ihnen. Wenn wir PayPal dabei unterstützen müssen, Kundenserviceleistungen zu erbringen (u.a. Unterstützung bei der Betreuung Ihres Kontos oder beim Beilegen von Streitigkeiten (z.B. Streitigkeiten über die Gebührenberechnung oder Transaktionen)), gibt PayPal die folgenden Details über Sie an uns weiter: Details über die Rückbuchung selbst, Zahlungsdaten und eBay-Konto.
    • Wir erheben Informationen zur Website-Nutzung wie: Browserinformationen, IP-Adresse, die Website, von der aus Sie auf unsere Website gelangt sind oder zu der Sie nach Verlassen unserer Website wechseln, Internetaktivität (z.B. Zeit und Dauer Ihrer Internetnutzung, die Auswahl, die Sie treffen und die Seiten, auf die Sie zugreifen), mit was für einem Gerät Sie auf unsere Website zugreifen, eindeutige Gerätekennnummern sowie das Betriebssystem Ihres Geräts.
    • Wenn Sie über soziale Netzwerke mit unserer Website interagieren, etwa, wenn Sie uns auf Facebook mit „Gefällt mir“ markieren oder eine Bewertung auf einer Facebook-Seite posten, können wir Informationen von dem sozialen Netzwerk erhalten, z.B. Profilinformationen, Profilbild, Geschlecht, Nutzername, Altersgruppe, Sprache, Land, Freundesliste und alle weiteren Informationen, die das soziale Netzwerk an Dritte weitergeben darf. Welche Daten wir erhalten, hängt von den Datenschutzeinstellungen ab, die Sie bei dem sozialen Netzwerk vorgenommen haben.
    • Wenn Sie die Gebühren für die Serviceleistungen von Shutl nicht zahlen können oder im Zusammenhang mit Ihnen, Ihrem Konto oder der Lieferung eines Artikels an Sie bzw. von Ihnen der Verdacht betrügerischer oder krimineller Aktivitäten besteht, erhalten wir die folgenden Kategorien personenbezogener Daten von eBay oder Kreditauskunfteien und Organisationen, die Betrug oder andere Verbrechen verhindern: Name, Nutzername und Land.
    • Beachten Sie bitte, dass wir die Telefongespräche, die Sie ggf. mit unserem Kundenservice führen, zu Schulungs- und Qualitätszwecken und um Kundenserviceprobleme zu lösen aufzeichnen.

  3. VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN UND RECHTSGRUNDLAGEN

    Wir verwenden Ihre persönlichen Daten für verschiedenste Geschäftszwecke und in Übereinstimmung mit verschiedensten gesetzlichen Grundlagen. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung, wie und auf welcher rechtlichen Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

    Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, insbesondere:
    • um die angeforderten Serviceleistungen zu erbringen und
    • um Ihnen per E-Mail, telefonisch oder in Textform Nachrichten zu unserem Service zu senden. Beispiele hierfür sind Nachrichten zur Verifizierung Ihres Kontos, zur Kaufbestätigung, zur Sendungsverfolgung, zu Änderungen/Aktualisierungen von Funktionen des Service oder technische Benachrichtigungen bzw. Sicherheitsbenachrichtigungen.
    Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, sofern Ihre Rechte und Freiheiten dies nicht ausschließen. Diese Interessen sind:
    • Beurteilen der Leistungsstärke unserer E-Mail-Marketing-Kampagnen (z.B. durch Analysieren von Öffnungs- und Klickraten),
    • Sicherstellen, dass der Inhalt unserer Website auf für Sie und Ihren Computer bzw. Ihr Mobilgerät möglichst effektive Weise dargestellt wird,
    • Fehlerbehebung, Datenanalysen, Tests, Untersuchungen, Verbessern des Service und Entwickeln neuer Produkte und Services,
    • Durchsetzen von Vereinbarungen mit Ihnen, dieser Datenschutzerklärung, sonstiger Grundsätze und geltenden Rechts und
    • Schutz unserer Rechte bzw. unseres Eigentums oder der Rechte bzw. des Eigentums anderer sowie Erkennen, Verhindern, Abmildern und Untersuchen betrügerischer oder illegaler Aktivitäten.

    Wir haben für alle Datenverarbeitungsmaßnahmen, die wir auf der Grundlage dieser berechtigten Interessen vornehmen, Abwägungsprüfungen vorgenommen. Wenn Sie Informationen zu diesen Abwägungsprüfungen wünschen, kontaktieren Sie uns unter lieferung@shutl.com.

    Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten insbesondere:
    • um gezieltes Marketing und Sonderaktionen zu Produkten oder Services zu betreiben, von denen wir aufgrund Ihrer Benachrichtigungseinstellungen annehmen, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, und
    • um Tracking-Technologien (wie Cookies, Web-Beacons oder ähnliche Technologien) einzurichten, um:
      • Ihre Informationen zu speichern, damit Sie sie bei späteren Besuchen nicht erneut eingeben müssen,
      • die Nutzerfreundlichkeit unserer Websites zu verbessern,
      • die Effektivität unserer Services und Inhalte zu gewährleisten und zu überwachen,
      • aggregierte Kennzahlen wie die Gesamtanzahl der Besucher, den Traffic oder demografische Muster zu überwachen,
      • technische Probleme zu erkennen oder zu beheben,
      • Sie beim Zugriff auf Ihre Daten nach dem Einloggen in Ihr Konto effizient unterstützen zu können,
      • unsere Werbeanzeigen gemäß Ihren Benachrichtigungseinstellungen zu personalisieren, zu bewerten und zu verbessern.

    Wenn Ihre Einwilligung erforderlich ist, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese zu widerrufen. Verwenden Sie dazu die Methoden, die in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind (siehe Abschnitt 5 unten).

    Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zu gesetzlich vorgeschriebenen Zwecken, insbesondere um auf Anforderungen von Behörden oder Strafverfolgungsbehörden, die Ermittlungen durchführen, zu reagieren.
  4. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN

    Wir geben die personenbezogenen Daten, die wir erheben, unter den folgenden Umständen weiter:
    • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen aus der Unternehmensgruppe weiter, zu der auch Shutl gehört: eBay Inc. und eBay.
    • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken an PayPal weiter:
      • um Kundenservice zu erbringen, auch um Sie bei der Pflege Ihres Kontos oder bei der Schlichtung von Streitfällen zu unterstützen (z.B. Streitfälle zur Gebührenberechnung oder zu Transaktionen),
      • um Kreditkartenzahlungen abzuwickeln, wenn Sie im Rahmen unserer Services mit einer Kreditkarte bezahlen und wir PayPal für die Zahlungsabwicklung verwenden,
      • um die Lieferung und damit verbundene Services abzuwickeln, wenn Sie einen Kauf unter Verwendung von PayPal vorgenommen haben.
    • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an externe Zustellungsdienste (z.B. Royal Mail, DHL, UPS usw.) weiter.
    • Wir geben Informationen zur Lieferung und die Fortschritte dabei an den Absender des Artikels und ggf. den Empfänger des Artikels weiter.
    • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an externe Dienstleister weiter, die uns dabei unterstützen, unsere Services zu erbringen und die oben beschriebenen Zwecke zu erfüllen, darunter: Zahlungsabwicklung, Internettechnologien, Werbung, Bereitstellen von Inhalten oder Erbringen von Services und Analysen sowie um uns bei der Vermeidung, Erkennung, Abmilderung oder Untersuchung möglicher ungesetzlicher Handlungen, Betrugsfälle und/oder Sicherheitsverstöße, beim Rechnungsinkasso, bei Partner- und Prämienprogrammen und anderen geschäftlichen Vorgängen zu unterstützen.
    • Außerdem geben wir Ihre Daten an andere externe Dienstleister, z.B. Buchhalter und Finanzberater, weiter. Diese Dienstleister erhalten im Rahmen einer geeigneten Vertraulichkeitsvereinbarung eingeschränkten Zugriff auf Ihre Daten.
    • Außerdem geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Shutl, unseren Kunden oder Dritten zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen, um Betrug zu verhindern, Kreditrisiken zu reduzieren und Verbrechen aufzudecken und zu verhindern.
    • Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an gemäß geltendem nationalen Recht zugelassene Inkassounternehmen weiter (z.B. Informationen zu verspäteten oder nicht erfolgten Zahlungen oder anderen Verzugsfällen Ihrerseits, die in Ihrer Bonitätsauskunft oder -datei enthalten sein können).
    • Wenn wir Gegenstand einer Fusion mit oder Übernahme durch ein anderes Unternehmen werden, können wir Informationen an dieses Unternehmen weitergeben. Sollten Ihre personenbezogenen Daten zu nicht in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken erhoben, genutzt, weitergegeben oder gespeichert werden, werden Sie im Voraus über die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesen neuen Zwecken informiert.
    Verwendung von Bewertungen, die Sie zum Zustellservice von Shutl abgeben:
    • Bewertungen, die Sie zum Zustellservice von Shutl abgeben, helfen uns, den von uns angebotenen Service zu verbessern und angemessen auf Kundenwünsche zu reagieren.
    • Wenn Sie auf unserer Website oder in unserer App für Mobilgeräte eine Bewertung abgeben, können wir Ihre Bewertung auf der Website von Shutl veröffentlichen und die Bewertung in allen Werbeanzeigen, Analysen oder Werbematerial für Shutl verwenden. Wir veröffentlichen nur Ihren Vornamen und die Stadt, in der die Lieferung erfolgt ist.
    • Wir können Sie bitten, eine Bewertung in Ihren sozialen Netzwerken, z.B. Facebook, LinkedIn und Twitter, zu teilen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns helfen, Shutl über die sozialen Netzwerke bekannter zu machen. Dies ist jedoch vollkommen freiwillig und Sie müssen hierfür Ihr Konto bei dem sozialen Netzwerk authentifizieren. Falls Sie auf den Websites sozialer Netzwerke mit Shutl interagieren, etwa, indem Sie die Seite von Shutl in einem sozialen Netzwerk, beispielsweise die Seiten von Shutl bei Facebook oder Twitter, mit „Gefällt mir“ markieren, erhebt Shutl Ihre personenbezogenen Daten von diesem sozialen Netzwerk gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen auf der entsprechenden Website. Bitte überprüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf der Website des jeweiligen sozialen Netzwerks, um nachzuvollziehen, welche Daten das soziale Netzwerk an Dritte wie Shutl weitergibt.
  5. IHRE WAHLMÖGLICHKEITEN IM HINBLICK AUF IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN

    • Sie können Ihre Benachrichtigungseinstellungen aktualisieren oder der Zusendung von Marketingmaterial widersprechen, indem Sie uns unter lieferung@shutl.com kontaktieren. Außerdem können Sie Werbenachrichten, die Sie per E-Mail von uns erhalten, abbestellen, indem Sie auf den Link „Abmelden“ klicken, den Sie in jeder E-Mail finden.
    • Wenn Sie nicht an unseren Programmen zur Personalisierung von Werbeanzeigen teilnehmen möchten, können Sie sich wie in der entsprechenden Werbung beschrieben oder über die Programme, die in unserer Erklärung zur Verwendung von Cookies beschrieben werden, abmelden[insert link]. Wenn Sie sich abmelden, erhalten Sie zukünftig zwar keine personalisierte Werbung mehr, jedoch widersprechen Sie damit nicht der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten wie an anderer Stelle dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Wir gestatten Dritten ohne Ihre Einwilligung nicht, Ihre persönlichen Daten auf unseren Websites für deren Werbezwecke zu verfolgen oder zu erfassen
    • Auf welche personenbezogenen Daten wir über soziale Netzwerke zugreifen können, legen Sie über die Datenschutzeinstellungen des jeweiligen sozialen Netzwerks fest und über die Berechtigungen, die Sie uns beim Gewähren von Zugriff auf Ihre bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk gespeicherten personenbezogenen Daten geben. Wir können auch Plug-Ins oder andere Technologien diverser sozialer Netzwerke nutzen. Wenn Sie einen Link anklicken, der über ein Plug-in eines sozialen Netzwerks angezeigt wird, stellen Sie eine Verbindung zu dem jeweiligen sozialen Netzwerk her.
    • Wenn Sie uns personenbezogene Daten einer anderen Person mitteilen, dürfen Sie dies nur mit Genehmigung dieser Person tun. In diesem Fall sollten Sie diese Person darüber informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung erheben, weitergeben und speichern.
  6. AUSKUNFT, KONTROLLE UND KORREKTUR IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

    • Nach geltendem Recht haben Sie das Recht auf Auskunft, Korrektur/Aktualisierung, Löschung oder Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns. Wir unternehmen außerdem Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns erhobenen persönlichen Daten richtig und aktuell sind.
    • Unter bestimmten Umständen erhalten Sie auf Anfrage von uns eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format.
    • Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, etwa, wenn diese Verarbeitung auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen erfolgt.
    • Wenden Sie sich gemäß den Hinweisen im Abschnitt mit Kontaktinformationen weiter unten an uns, wenn Sie Ihre persönlichen Daten einsehen und sich über die gegebenenfalls dafür anfallende Gebühren informieren möchten, sofern gesetzlich zulässig. Wenn Sie gesetzlichen Anspruch auf Auskunft, Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten erheben, können wir unter bestimmten Umständen gemäß geltendem Recht eine solche Auskunft verweigern bzw. eine Korrektur oder Löschung Ihrer persönlichen Daten ablehnen.
    • Wenn Sie eine Beendigung der Verarbeitung aller oder einiger Ihrer personenbezogenen Daten beantragen oder Ihre Einwilligung (sofern zutreffend) hinsichtlich der Nutzung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken, die in dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind, zurückziehen, sind wir möglicherweise nicht mehr in der Lage, alle von uns angebotenen Serviceleistungen und den kompletten Kundenservice für Sie zu erbringen.
    • Entsprechend Ihrem Antrag werden wir Ihr eBay-Konto schließen und Ihre persönlichen Daten aus öffentlichen Bereichen entfernen, sobald dies auf Basis Ihrer Kontoaktivität und gemäß den geltenden nationalen Gesetzen möglich ist.
    • Außerdem haben Sie das Recht, Beschwerde hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bei der lokalen Aufsichtsbehörde einzulegen. Bitte wenden Sie sich jedoch zuerst an uns, damit wir zunächst einmal versuchen können, Ihre Beschwerde zu klären.
    • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten benötigen, um gesetzliche oder vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen, sind Sie verpflichtet, diese Daten zur Verfügung zu stellen. Falls diese Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, können wir unsere Vertragsbeziehung mit Ihnen nicht verwalten oder unsere Verpflichtungen nicht erfüllen. In allen anderen Fällen ist die Bereitstellung der erbetenen personenbezogenen Daten freiwillig.
  7. ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IN LÄNDER AUSSERHALB DER EU

    Ihre personenbezogenen Daten werden an eBay Inc. übertragen und dementsprechend in den USA gespeichert.

    Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage verbindlicher interner Datenschutzvorschriften gemäß Artikel 47 DSGVO in die USA. Bitte kontaktieren Sie uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten, wenn Sie weitere Informationen über diese Übertragung und/oder eine Kopie der entsprechenden Dokumente benötigen.

  8. WEBSITES DRITTER

    Auf unserer Website können von Zeit zu Zeit Links von den oder auf die Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden oder internen oder externen Partner enthalten sein. Wenn Sie einem Link auf eine dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass für diese Websites eigene Datenschutzgrundsätze gelten, die Sie lesen sollten, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

  9. SPEICHERDAUER IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten gemäß unseren regionalen Aufbewahrungszeitplänen [insert link to eBay’s schedules].

  10. KINDER

    Unsere Websites richten sich an ein allgemeines Publikum und sind nicht für Personen unter 18 Jahren vorgesehen. Wir schließen nur Verträge mit Personen ab 18 Jahren ab. Wir erheben keine Daten von Personen unter 18 Jahren. Falls wir feststellen, dass wir unbeabsichtigt Daten von Personen unterhalb dieser Altersgrenze erhoben haben, werden wir diese Daten schnellstmöglich löschen. Bitte kontaktieren Sie uns unter lieferung@shutl.com, wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzgrundsätzen haben oder uns mitteilen möchten, dass Sie Anlass zu der Vermutung haben, dass wir Daten von Personen unter 18 Jahren erhoben haben.

  11. ÄNDERUNGEN AN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

    Jegliche Änderungen, die wir künftig an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Sie werden ggf. per E-Mail darüber benachrichtigt.

  12. Kontakt

    Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzerklärung sind herzlich willkommen und sollten an lieferung@shutl.com gerichtet oder an folgende Anschrift gesendet werden: Shutl Limited, 5 New St Square, London, EC4A 3TW, UK.

    Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (Data Protection Officer, DPO) bestellt, der für das Datenschutzprogramm bei Shutl verantwortlich ist. Sie können unseren DPO per E-Mail unter Anna_DPO@ebay.com kontaktieren.

    Empfehlungen zur Nutzung der Informationen, die Sie bei Shutl erhalten

    Wenn Sie eine Transaktion mit einem anderen Nutzer abschließen, ermöglichen wir Ihnen, bestimmte personenbezogene Daten des anderen Nutzers (wie Name, E-Mail-Adresse, Kontaktdaten, Liefer- und Rechnungsadresse) zu erlangen bzw. wir lassen Ihnen diese Informationen zukommen, damit Sie die Transaktion abwickeln können. Unabhängig davon gelten Sie als Verantwortlicher für diese Daten und wir empfehlen Ihnen, den anderen Nutzer über Ihre Datenschutzgrundsätze zu informieren und seine Privatsphäre zu respektieren. Sie müssen sich in jedem Fall an die geltenden Datenschutzgesetze halten und anderen Nutzern insbesondere die Möglichkeit einräumen, die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten einzusehen und gegebenenfalls aus Ihrer Datenbank entfernen zu lassen.

    Sie dürfen die personenbezogenen Daten anderer Nutzer, auf die Sie Zugriff haben, nur für mit der Transaktion verbundene Zwecke oder für die Inanspruchnahme anderer von Shutl angebotener Services verwenden und nur für Zwecke, in die diese Nutzer ausdrücklich eingewilligt haben. Die Nutzung der personenbezogenen Daten anderer Nutzer, auf die Sie Zugriff haben, zu jeglichen anderen Zwecken stellt einen Verstoß gegen diese Datenschutzerklärung dar.